Wir drehen einen Kurzfilm im Karl-May-Haus!


21. Februar 2023
10.00 - 16.00 Uhr
Hohenstein-Ernstthal
Workshop (Kosten 10€)

Intergeneratives Ferienangebot

Am 21. Februar bietet das MeKo#mobil in Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Haus Hohenstein-Ernstthal einen intergenerativen Filmworkshop an. Nach entsprechender Einführung in Kameraführung und Bildgestaltung erhalten interessierte Jungfilmer ab 10 Jahre gemeinsam mit Eltern bzw. Großeltern die Gelegenheit, eigene Kurzfilme mit dem iPad im zu drehen. Ob eine nachgespielte Winnetou-Szene, einen kleinen Sketch im Arbeits- und Wohnraum der Familie May oder auch eine unterhaltsame Führung durch das Geburtshaus von Karl May – den Ideen sind kaum Grenzen gesetzt. Anschließend wird der Film noch mit Geräuschen, Musik oder selbst aufgenommenen Sprechertexten vertont. Dafür sind keine Vorkenntnisse nötig.

Es stehen einige wenige Kostüme oder Requisiten bereit, eigene Sachen können aber auch gern mitgebracht werden.
Die fertigen Filme können auf Wunsch auf Speicherkarte oder USB-Stick mitgenommen oder nachträglich per Email zugeschickt werden.

Eine feste Mittagspause ist eingeplant.

Wichtig: Einzelanmeldungen von Kindern/Jugendlichen sind nicht möglich! Der Workshop ist intergenerativ und richtet sich an Mütter, Väter, Omas und/oder Opas gemeinsam mit ihrem Kind oder Enkelkind.

Teilnahmegebühr

10€/Erwachsener
Kinder kostenfrei
Voranmeldung notwendig!

Adresse

Karl-May-Haus
Karl-May-Str. 54
09337 Hohenstein-Ernstthal

Anmeldung