Digitale Vorsorge: Was mit Ihren Daten geschieht, bestimmen Sie


22. Februar 2022
16.00 - 18.00 Uhr
Waldenburg
Kostenfreie Infoveranstaltung
Digitale Vorsorge: Was mit Ihren 
Daten geschieht, bestimmen Sie

Egal ob E-Mail-Konto, Online-Banking oder Internetshops: Wer digital unterwegs ist, hinterlässt Spuren – auch über den Tod hinaus.
Doch wer hat nach dem Tod oder bei einer schweren Krankheit Zugang zu Online-Konten?
Was passiert mit den Inhalten sozialer Netzwerke?
Wer darf überhaupt auf E-Mails und Online-Konten zugreifen oder sie löschen?

Der Vortrag richtet sich an Menschen jeglichen Alters, die über Online-Accounts verfügen und dafür eine Regelung treffen wollen.

Eine kostenfreie Kooperationsveranstaltung des Projekts MeKo#mobil.

Referentin

Kristin Schreiter (Bildungsreferentin, Projekt Wirtschaftlicher Verbraucherschutz)
Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

Adresse

Diakonie-Sozialstation e.V.
Begegnungsstätte für Senioren der Stadt und des Umlandes
Freiheitsplatz 5B
08396 Waldenburg

Anmeldung

Zurück zur Veranstaltungsübersicht