Allgemein

Cybermobbing – Vorbeugen, Erkennen und Gegenwirken

Ein Rückblick auf unsere erste Veranstaltung in der Stadtbibliothek Limbach-Oberfrohna zum Thema Cybermobbing Bei Cybermobbing wird eine Person bewusst wiederholt über digitale Medien beleidigt, bloßgestellt oder anderweitig bewusst geschädigt. Auch „Denigration“ (z.B. das absichtliche Verbreiten übler Gerüchte, Verunglimpfen oder Anschwärzen), „Outing“ (Bloßstellen unter Vorgabe falscher Tatsachen) oder „Exclusion“ (Ausgrenzen Einzelner aus einer Gruppe) können Handlungen …

Cybermobbing – Vorbeugen, Erkennen und Gegenwirken Weiterlesen »

Wie Journalisten in Sachsen arbeiten

Medien, Meinungsmache, Manipulation? – Wie Journalisten in Sachsen arbeiten 1

Ein Rückblick auf unsere Veranstaltung „Medien, Meinungsmache, Manipulation? – Wie Journalisten in Sachsen arbeiten“ „Das stand in der Zeitung!“, war früher ein Argument dafür, dass eine Behauptung stimmt. Heute fragen Leser, Hörer und Zuschauer häufiger skeptisch: stimmt das, was berichtet wird? Alternative Fakten kratzen am Vertrauen ebenso wie die bekanntgewordenen Fälle von Fälschungen und Versuche …

Wie Journalisten in Sachsen arbeiten Weiterlesen »

Umgang mit FakeNews im Netz

Am 29. September war das Team des MeKo#mobil zu Gast in der Stadtbibliothek Lichtenstein und sprach über den richtigen und sicheren Umgang mit Falschmeldungen im Netz. Wie erkenne ich Fake News? Wann sollte man besonders aufmerksam sein? Wie kann ich sicher gehen, dass die Nachricht korrekt ist? Die teilnehmenden Gäste wurden dazu sensibilisiert, Medieninhalte kritisch …

Umgang mit FakeNews im Netz Weiterlesen »

Draußen digital unterwegs

Beim Wandern das Smartphone und Tablet sinnvoll nutzen Bei einem Ausflug der besonderen Art im Grünefelder Park in Waldenburg erfuhren die Teilnehmenden, wie sie das eigene Smartphone oder Tablet als Bereicherung in der Planung und während einer Wanderung einsetzen können. Unter Anleitung von Medienpädagogin Julia Schönfeld kam eine Routenplanungs-App zum Einsatz, wurden Vögel, Pflanzen oder …

Draußen digital unterwegs Weiterlesen »

„Was hast du grad an? <3“

Sexualität und Medien – vom Ausleben der Lust, sexuellen Grenzverletzungen und sexueller Gewalt im Netz Das Internet ist eine Quelle unbegrenzter Informationen – auch zum großen Thema Sexualität. Es bietet vielzählige Chancen mit Anderen in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und auch – sich nah zu kommen. Medien ermöglichen es, die eigene Sexualität zu erforschen …

„Was hast du grad an? <3“ Weiterlesen »